Ortsbürgergemeinde

die wahren Sisiger

Als eine der wenigen Gemeinden im Kanton Uri existiert in der Gemeinde Sisikon auch noch eine Ortsbürgergemeinde. Bürgergemeinden verwalten in der Regel aus alter Zeit übernommene Bürgergüter wie Wald oder Alpen. Dieses Recht ist in Sisikon der Korporations-Bürgergemeinde zugewiesen.

 

Bei Geschäften der Ortsbürgergemeinde sind nur Einwohnerinnen und Einwohner mit Bürgerort Sisikon stimmberechtigt.  Die Liegenschaft Stalden-Husli und das Vermögen aus der Spende der Stiftung von Frau Dr. König werden durch die Ortsbürgergemeinde verwaltet. Sämtliche Vermögenswerte und Einnahmen werden separat zur Korporations-Bürgergemeinde-Kasse geführt.